Über die Region

Geschichtliches

 

Die erste urkundliche Erwähnung von «Gansungen» erfolgte im Jahr 1240. Aber bereits im 5. oder 6. Jahrhundert, nach dem Rückzug der Römer, besiedelten die Alamannen das obere Mettauertal.  Der Ortsname stammt vom althochdeutschen Gansingun und bedeutet «bei den Leuten des Ganso».

bei Wikipedia weiterlesen

Gansinger Wappen

 
Die Blasonierung des Gemeindewappens lautet: «In Blau auf grünem Dreiberg auffliegende, gelb bewehrte weisse Gans.» Auf den Gemeindesiegeln des 19. Jahrhunderts war die Gans noch nicht im Schild, sondern am oberen Schildrand des Kantonswappens zu sehen. Die heute verwendete Version wurde 1939 eingeführt.